• alt text
  • alt text
  • alt text

 
Es ist wieder soweit: Unser Circus wird bald in Ihrer Nähe seine Zelte aufschlagen, und im großen Zelt wird eine atemberaubende Vorstellung stattfinden - zwei Stunden, die Sie bestimmt nie vergessen werden, zwei Stunden, in denen Sie vom Alltag abschalten können. Tradition verpflichtet. Unser Circus Renz wurde bereits 1842 gegründet. Viele Generationen von Artisten haben auf unzähligen Tourneen das Publikum begeistert. Und das möchten wir jetzt auch tun. Wir wollen Sie begeistern! Die Winterpause haben wir in unserer Heimatstadt Berlin verbracht, und wir haben in dieser Zeit - wie jedes Jahr - sorgfältig unsere neue Show vorbereitet. Auch Besucher, die uns in den vergangenen Jahren einmal gesehen haben, können wir mit neuen Programmpunkten überraschen. Wir ruhen uns nämlich nicht auf unseren Lorbeeren aus, sondern wir arbeiten mit großer Begeisterung daran, immer wieder wunderschöne, neue Shows zu kreieren. Unsere Vorstellungen haben viele Fans jeder Altersstufe. Wir möchten jetzt noch nicht zu viel verraten, aber es wird auch diesmal für jeden etwas dabei sein, für alle, die gern "Zirkusluft schnuppern" und Clowns, Akrobaten und Tiere lieben. Vielleicht möchten Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern kommen. Sicherlich werden Sie sich dann an Ihre Kindheit erinnern. Und zusammen mit den Kindern oder Enkeln werden Sie sich kringeln vor Lachen über unsere beiden Clowns Neppo und Baretto. Die meisten Mädchen lieben Pferde. Für Ihre Tochter oder Enkelin wird daher der Auftritt von Alfons Renz mit seinen Pferden einer der Höhepunkte der Show sein. Die Jungen interessieren sich sicherlich ganz besonders für den Kraftsport, den unser Akrobat Henry in der Manege ausübt. Und alle Zuschauer halten den Atem an, wenn hoch oben in der Kuppel des Zirkuszelts die Trapezkünstler auftreten oder unser Jongleur Giovanni Rasanti (sein Name ist Programm, er ist wirklich sehr rasant ...) seine tollsten Tricks zeigt. Romantisch wird es beim Auftritt von Raman Gany und seiner Gruppe. Er zaubert orientalisches Feeling in die Manege - mancher Zuschauer wird fernwehkrank werden. Raman Gany ist nämlich der Chef einer Gruppe von Bauchtänzerinnen, die auch akrobatisch sehr begabt sind. Und um den Traum vom Orient perfekt zu machen, treten dann in unserer Show auch noch Kamele auf. Tierfreunde können sicher sein: Alle unsere Tiere werden absolut artgerecht gehalten und gut behandelt. Wir sind ein tier- und menschenfreundlicher Circus. Kommen Sie einfach in eine unserer Vorstellungen, und überzeugen Sie sich selbst. Wir können Ihnen zwei Stunden Spaß, Spannung, Romantik versprechen. Wir wünschen Ihnen - und euch Kindern - viel Freude in unserer Vorstellung. Bis bald!